Freiluft Krippenspiel Kasendorf 2017

Mehr Bilder gibt es hier: Bilder zum Krippenspiel 2017


Im vierjährigen Turnus veranstaltet die Bibelwerkstatt des CVJM Kasendorf am Heilig Abend ihr Krippenspiel vor der malerischen Kulisse des Kasendorfer Festplatzes.

2017 war es wieder so weit, über 50 menschliche und tierische Darsteller führten ein mit der traditionellen Weihnachtsgeschichte verwobenes Gaunerstück auf (Stück und Regie: Katharina Hargens).

Für den guten Ton und professionelles Theaterlicht sorgten Kai Fischer, Tim Herzog und Josias Neumüller.

Bei leichtem Nieselregen folgten mehrere Hundert Zuschauer gebannt der Handlung und lauschten der Musik, bis sie von Pfarrer Stefan Lipfert mit Gebet und Segen verabschiedet wurden.

Als besondere neue Attraktion in Kasendorf stellte CVJM- Vorsitzender Volkmar Schulze die von Jonas Lauterbach mit einer Motorsäge aus einem Ulmenstamm (gestiftet von Frau Waltraud Jarosch) herausgesägte Hirtenfigur vor, die am Festplatz an das Reformationsjahr 2017 erinnern soll.

Die Marktgemeinde Kasendorf stellte, wie bei den vergangenen Spielen, den Festplatz sowie Tische und Bänke zur Verfügung, und die Freiwillige Feuerwehr Kasendorf unterstütze wie immer bei Aufbau und Sicherheit

Mehr Bilder gibt es hier: Bilder zum Krippenspiel 2017

Für Anregungen Ideen und Ergänzungen sind wir dankbar

schickt einfach eine Mail

kontakt@um-kasendorf.de